· 

Tiramisu

Wie wäre es mit einem Tiramisu?
Ein göttliches Dessert, oder?
Wäre da nicht die Mascarpone und der ganze Zucker... mit meiner Variante könntet ihr jeden Tag Tiramisu essen. . . 

 

Es eignet sich natürlich auch hervorragend in größeren Mengen für Partys oder Geburtstage. Unser gesundes Tiramisu hat keinen Zucker und nicht all zu viel Fett. 


Rezept gesundes Tiramisu

 

Zutaten Biskuitboden

  • 50 g Haferkleie
  • 60 g Kokosmehl
  • 15 g Stevia / Flav Drops
  • 15 g Whey (z.b. Vanille)
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Magerquark
  • 1 Espresso Tasse Espresso / Kaffee oder Kakao
  • 3 Eiklar

Zubereitung

Ihr vermengt alle Zutaten bis auf das Eiklar. Das Eiklar schlagt ihr Steif und hebt es unter den Teig. 

Den Ofen heizt ihr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor. Den Teig streicht ihr fingerbreit auf ein Backblech (mit Backpapier oder Silikon ausgelegt). 

Das ganze backt ihr für ca. 12 Minuten. 

 

Creme

 

  • 250 g Magerquark
  • 150 g Frischkäse 5 % Fett
  • Stevia (nach belieben)
  • Flav Drops Vanille oder Aroma

Das verrührt ihr alles gut mit einem Mixer. 

 

Den Boden, wenn er ausgekühlt ist, in drei gleich große Scheiben schneiden. 
Nehmt euch eine Form eurer Wahl und legt die erste Scheibe hinein. Nun kommt Quark darauf und Xucker Hot Choclate (gesamt ca. 15 g) oder ihr nehmt z.B. Backkakao. Dann wieder eine Scheibe usw. die letzte Schicht sollte Creme und Kakao sein. Wer mag kann auch die Teigstücke nochmal mit Kaffee beträufeln. 

 

Nun sollte das gante noch durchziehen und dann genossen werden :) 

 

Viel Spaß beim nachmachen! 

 

 

 

 


Nährwerte pro gesamtes Tiramisu

900 kcal   60 KH   18 Fett  95 EW

 

Bei 12 Stücken - 1 Stück

75 kcal   5 KH  1,5 Fett  8 EW

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0