· 

Low Carb Zimtsterne


Wer liebt sie nicht? Die Zimtsterne. Ein absoluter Hit auf jedem Weihnachtsteller. Ich habe mal eine Low Carb Variante ausprobiert, die gut schmeckt und mit den Originalen mithalten kann.

 

Natürlich ist hier euch überlassen, wie "gesund" ihr die Kekse haben wollt. Daher schreibe ich euch einige Zutaten optional dazu.

Rezept für eure Low Carb Zimtsterne

 

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Haselnüsse
  • 3 TL Zimt
  • 4 Eiweiß
  • 100 g Xucker /80 g Stevia oder auch normaler Zucker 150 g
  • Zitronensaft
  • Vanilleextrakt
  • Puderxucker (oder normaler)

 

 

 

Zubereitung

3 Eiklar steifschlagen, die Nüsse, Mandeln und den Zimt und Stevia unterheben. Das ganze sollte eine nicht all zu klebrige Masse werden.

30 Min kühlen.

 

Danach den Ofen auf 150 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.


Den Teig ausrollen (am besten schön dick lassen). Klassische Sterne oder uach etwas anderes ausstechen und für ca 12 Min goldbraun backen.

 

Gut abkühlen lassen.

 

Das letzte Eiklar steifschlagen, Zitronensaft dazu geben und mit Puderxucker oder natürlich auch Puderzucker süßen. Auf die Kekse pinseln.

 

Lasst es auch schmecken.

 


Nährwerte pro Kekse ca.
50 kcal  4 g Fett  1 g KH und 2 g Eiweiß

Kommentar schreiben

Kommentare: 0